Unter der Gürtellinie – Was trägt Mann drunter

Du bist dir nicht sicher, was für dich das richige ist? Wir möchten dir helfen dir die Auswahl zu erleichtern und stellen dir hier die unterschiedlichen Schnitte vor.

Der Slip

  Der Slip liegt eng an und besitzt keinen Beinansatz. Er zeigt also vergleichsweise zu den anderen „Hosen“ mehr Bein.
Sehr beliebt ist der Slip in der Sportwelt der Männer. Er hält alles an seinem Platz und ist ein guter Begleiter unter der ebenfalls enggeschnittenen Sportwäsche.
Der Slip kann aber auch im Alltag  gut getragen werden und ist lang nicht mehr so „altmodisch“ und „unattraktiv“ wie er oft verpönt wird.
Das Angebot wird immer attraktiver, neue Farben, Muster und breitgeschnittene Gummibändern verleihen dem  Slip ein völlig neues Ansehen.
Wusstest Du schon….
Dass der Slip in der heutigen Zeit auch Brief genannt wird?

Der Retro Pant
          Du willst nicht ganz so viel Bein zeigen wie bei einer normalen Pant? Kein Problem, denn dafür gibt es die Retro-Pant. Sie ist quasi ein Kombi aus Slip und Boxershort
Sie bedecken das Bein etwas mehr und kommt somit dem Aussehen einer Boxershorts sehr nahe! Doch die Retro-Pant ist viel enger geschnitten und wirkt somit sehr sexy.

Die Retro-Pant sollte in keinem Kleiderschrank eines Modebewussten Mannes fehlen. 😉

Pants

Die Pant zeichnet sich durch ihren hohen Tragekomfort aus. Sie liegt eng an und hat einen kurzen Beinansatz.
Hast du einen gutgeformten Hintern? Dann ist die Pant genau das richtige. Sie setzt deinen knackigen Po richtig in Szene und bringt ihn gut zur Geltung.
Trägst du gerne tief geschnittene Hosen? Kein Problem! Durch den super Schnitt der Pant, schaut nichts über deinen Hosenbund hinaus!

Hipsters

Getragen werden Hipsters auf der Hüfte, sie haben einen kurzen, knackigen Schnitt und bedecken deinen Po vollständig!
Der Hipster wird oft mit der Pant verwechselt, da sich beide Hosen wahnsinnig ähneln. Der Unterschied zwischen beiden ist, dass der Hipster noch etwas kürzer geschnitten ist, als die Pant.

Wusstest Du schon…
Dass Hipster Momentan im Trend ganz vorne liegen?! Mit dem Griff zu einem Hipster kannst du also gar nix falsch machen und liegst dabei noch voll im Trend…

Jockstraps

Ein String trifft nicht ganz deinen Geschmack?
Dein Hintern ist viel zu knackig und sexy, um ihn in einen Slip oder einen Boxer zu verpacken?

Dann liegst Du mit der Wahl eines Jockstraps Goldrichtig! Zeig was Du zu bieten hast, denn der Blick auf deine heiße und sexy Rückseite bleibt frei…
Die Jocks haben ein elastisches Hüft-Gummiband und zwei elastische Gummibänder, dein bestes Stück wird von einem Beutel umhüllt und ebenfalls super in Szene gesetzt.
Es gibt sie in klassischem Design, aber auch ausgefallene Jocks mit heißen & erotischen Details kannst du hier bei uns finden. Manche Jocks sind sogar mit einem leichten Push-Up Effekt für den Beutel ausgestattet…

Wusstest Du schon….
Dass der Jockstrap ursprünglich aus den USA stammt?
Dort wurde er getragen, um die Familienjuwelen des Mannes vor möglichen Verletzungen beim Sport zu schützen.
Man kann also sagen, dass der Jock nicht nur ein erotisches Wäschestück ist, sondern auch als Funktionswäsche einen ausgezeichneten Dienst leistet.

Strings

Knapp, frech, sexy! Mit diesen drei magischen Worten lässt sich der String perfekt beschreiben.
Er zeigt sehr viel Haut, denn dein Hintern ist vollkommen sichtbar und wird nur von einem dünnen Bändchen oder einem kleinen Stoffdreieck verziert. Er ähnelt in der Frontpartie einem Slip nur mit weniger Stoff.
Es gibt ihn in vielen verschiedenen Formen und Ausführungen; mal wird dein bestes Stück komplett mit Stoff umhüllt oder ein leichtes, angenehmes Netzgewebe (gibt´s hier) ziert deinen Beutel.
Es gibt auch Modelle, wo die Genitalien völlig frei sind… Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt… Ob zu erotischen Anlässen oder zum täglichen tragen, ein Männerstring sitzt sehr angenehm und passt sich deiner Körperform an.
Verschiedene Modelle sind z.B. C-String, G-String

Der Body


Der Männerbody erlebt sein neues Comeback! Ihn gibt es in vielen verschiedenen Ausführungen. Du kannst ihn im Alltag tragen, an kühlen Tagen ist er ein wirklich verlässlicher Begleiter und hält dich schön.
Es gibt auch erotische Bodys für die heißeren Momente, dort sind der Phantasie natürlich auch überhaupt keine Grenzen gesetzt…

Advertisements

Freitag, der 13.!

Heute läuten wir endlich das langersehnte Wochenende ein…

Die stressige Arbeitswoche liegt nun hinter uns, wir sehnen uns nach Entspannung und Zeit mit unseren Freunden und der Familie zu verbringen…

Wisst ihr schon, was ihr machen wollt? Vielleicht schick Essen gehen, Shoppen oder mit Freunden ein bisschen feiern !?

Doch wer abergläubisch ist, sollte heute vorsichtig sein und genau überlegen, wie der Tag gestaltet wird….

Heute ist Freitag der 13.te… Oh Schreck… Der Tag, der Furcht und Angst für viele Menschen.

Ist euer Weg heute schon von einer schwarzen Katze gekreuzt worden? Dem Volksmund nach, soll eine schwarze Katze das Unheil an diesem Tag über uns bringen… An jeder Ecke reden die Leute über die furchtbare Wirkung dieses düsteren Datums.

Alles Quatsch! Heute ist ein Glückstag – zumindest für Liebhaber von feiner, atemberaubender und sexy Unterwäsche…

Auf www.salizta.eu erwarten Euch tolle Angebote und Schnäppchen, die Ihr euch nicht entgehen lassen solltet!

Nur ganz kurz zum „vermeintlichen“ Unglückstag: Es ist eigentlich eher der Freitag, der seit langer Zeit im Volksmund als Unglückstag gilt:

  •  Jesus wurde an einem Freitag gekreuzigt und nach dem letzten Abendmahl vom 13.ten in der Runde, nämlich Judas verraten.
  • Der grosse Börsencrash von 1929 fiel ebenfalls auf einen Freitag, darum wird dieser auch Black Friday genannt.
  • Adam und Eva sollen an einem Freitag von der verbotenen Frucht gegessen haben.
  • Die Mitglieder des Tempelordens (Tempelritter) wurden an einem Freitag den 13. festgenommen

Das angeblich „böse&fürchterliche“ an der Zahl 13 ist, dass sie das Zwölfersystem überschreitet.

( darum hieß die Zahl 13 im deutschen Volksmund  auch das „Dutzend des Teufels“)

Nun zum positiven 🙂

  • Studien beweisen, dass an einem Freitag der 13.te nicht mehr oder weniger Unfälle geschehen, als an einem anderen Tag.
  • Wusstet ihr außerdem, dass die erste Gewinnzahl, die im Deutschen Lotto „6 aus 49“ gezogen wurde – die 13 war?
  • Westschweitzer glauben sogar, dass Freitag der 13.te ein Glückstag ist

Trotz alledem ist heute, gerade dieser Freitag der 13. ein ganz wunderbarer Tag: Es ist der letzte Tag dieser Arbeitswoche, er gibt einen herrlichen Vorgeschmack auf ein schönes Novemberwochenende.

Also, befreit euch von Schutzhelm und Rüstung, legt die Notrufnummern bei Seite, streichelt eine schwarze Katze und setzt euch an euren PC zum Internet-Power-Shopping ! 🙂

Wir wünschen Euch ein super-tolles-entspanntes Wochenende!!!

Salizta stellt sich vor…

Salizta ist ein neues, junges und aufstrebendes Unternehmen.

Salizta.eu verkauft europaweit und ist somit auch in anderen europäischen Ländern tätig. Wir legen hohen Wert auf gute Qualität, schnelle Lieferung und diskrete Verpackungen!

Lass Dich von Salizta inspirieren und finde deinen ganz persönlichen Style! Wir wollen, dass Du dich bei jeder Gelegenheit und zu jeder Tages- und Nachtzeit auch „unten drunter“ gut angezogen fühlst.

Das tragen von edler & gutaussehender Unterwäsche verleiht dir ein gutes Gefühl und gibt dir mehr Selbstbewusstsein!

Zeig wer Du bist & was Du hast!

Hier auf dem saliztablog schreiben wir über aktuelle Trends, Beauty und ganz „alltägliche Dinge“… also über alles was das Herz begehrt 🙂

Wir freuen uns auf Dich! Dein Salizta-Team